Schmuckpflege - Schmuck professionell selbst reinigen
Schöne Frauen und Schmuck haben eine besondere Gemeinsamkeit – sie wollen gepflegt werden –Um das schöne Aussehen Ihres Schmuckes zu erhalten, haben wir ein paar Tipps für Sie parat. Bevor Sie mit häuslichen Arbeiten beginnen, sollten Sie Ihren Schmuck ablegen, am besten in eine Schmuckschatulle. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, dann reiben Sie Ihre Replica Rolex Submariner Uhren Schmuckstücke nach dem Tragen mit einem Mikrofasertuch oder einem Schmuckpoliertuch ab, denn schwefelhaltige Cremes, Parfüms und andere Chemikalien des täglichen Lebens hinterlassen Spuren auf Ihren Schmuckstücken und lassen sie teilweise „ganz schön alt aussehen".

Ist dies der Fall, so sollten Sie an eine feuchte Reinigung denken. Dazu wird das Schmuckstück in ein lauwarmes Seifenbad gelegt und anschließend mit einer weichen Bürste vorsichtig gereinigt. Danach spülen Sie es gut mit klarem Wasser ab und trocknen es mit einem faserfreien Tuch. Vorsicht ist jedoch bei Schmuckstücken mit Perlen, Korallen, Türkisen, Malachiten, Lapis und anderen weichen Edelsteinen geboten. Hierfür gibt es spezielle Reinigungsbäder, die Ihr Juwelier zur Verfügung hat. Auch für Gold und Silberschmuck hält er die entsprechenden Putztücher und Bäder für Sie vorrätig. Perlschmuck sollte nach dem Ablegen mit einem weichen, feuchten Tuch abgerieben werden, da sich auch Körperschweiß und Kosmetika nachteilig auf das Lüster der Perle auswirken. Nach dem Ablegen bitte in einem weichen Tuch, getrennt von anderen Schmuckstücken in der Schmuckschatulle